News Jiu-Jitsu/Judo

11.06.16 Jiu-Jitsu Landeslehrgang

Am 11.06.2016 fand nach längerer Pause wieder ein Landeslehrgang Jiu-Jitsu in Chemnitz statt. Das Thema war „Handlungsketten“ und es waren diesmal auch Gäste aus Dortmund und vom Kampfsportclub Chemnitz anwesend. Die Matte in der Forststr. war mit gesamt 23 Aktiven gut gefüllt und die 2,5 h wurden intensiv genutzt.

Fünf Aktive aus unseren Reihen stellten sich im Anschluß noch einer Kyu-Prüfung. Als Prüfer fungierte Marcel Gerstmann (2.Dan) aus Dortmund.Alle Anwärter konnten ihre Prüfung bestehen und es freut den Trainer besonders, dass die beiden besten Prüfungen von den letzten verbliebenen Damen der Frauen-SV Gruppe absolviert wurden. Hier zeigt sich, dass Beharrlichkeit und Durchhaltevermögen zum Erfolg führen.

 

Der Abend klang dann mit einer zünftigen Grillparty aus. Der Trainer hofft, das alle etwas Spass hatten und eine evtl Wiederholung somit nicht ausgeschlossen ist. Die Sektion gratuliert zum 5. Kyu : Christina, Ina, Peggy, Rene und zum 3.Kyu unserem Veit. Weiter so!!!

2016-03-12 Kyu-Prüfung

Am 12.03.2016 stellten sich 7 Judokas unsere Gruppe im Rahmen einer Prüfungsveranstaltung der Sektion Judo der Prüfung zum nächsthöheren Gürtel. Stattgefunden hat das Event bei reichlich Zuschauerresonanz (Eltern, Großeltern usw) in der Judohalle Ernst Wabra Str. und Prüfer war nach einer längeren Pause wieder Ulli H.(3.Dan).

Zusammenfassend kann man von soliden und ordentlichen Leistungen sprechen, die gezeigt wurden. Kritikpunkte gab es bei der Ausführung des Harai Goshi, dem Herausarbeiten einzelner Bodengriffe beim 5.Kyu und dem verbesserungswürdigen Kuzushi, speziell beim 2.Kyu. Als bemerkenswert herauszuheben trotz dieses Kritikpunktes ist die Leistung von Martin. Er ist der 1.Schüler der ehemaligen Judokindergruppe, der es bis zum 2.Kyu geschafft hat. Seine beiden, vorzuführenden Katagruppen der Nage-no-Kata (Ashi-Waza und Koshi-Waza) wurden entsprechend seinem Leistungsstand als gut bewertet. Positiv ist dem Trainer auch die allgemeine Stilsicherheit der Aspiranten beim gesamten Prüfungsablauf aufgefallen. Ein Anspruch der auch für alle noch folgenden Kyu-Prüflinge in nächster Zeit gelten sollte.

Die Sektion gratuliert zum 8.Kyu Arne und Jonas, zum 6.Kyu Marius, zum 5.Kyu Vivien, Florian und Robert sowie last but not least Martin zum 2.Kyu.

 

2013-08-23 Sommerfest

Am Freitag, den 23.08.2013 trafen sich ein knappes Dutzend Kinder mit Geschwistern und Eltern, also gesamt ca. 30 Personen an der schönen Talsperre Kriebstein zu unserem diesjährigen Sommerfest.

Leider waren auf Grund der Sommerferien viele Sportler und Eltern nicht anwesend, aber es ist halt sehr schwierig, einen für alle günstigen Termin zu finden.

Die Jiu-Jitsu Kämpfer waren fast vollständig anwesend, die Aikidokas wurden (wie fast immer…) vorbildlich von Sven vertreten, Wing Tsun komplett abwesend (…leider auch wie fast immer…)

Geplant war eine mehrstündige Paddeltour auf dem See, doch auch der Wettergott war an diesem Tag nicht auf unserer Seite.

Trotz übereinstimmender Prognosen aller regionalen Wetterstationen über trockenes Wetter, begann es pünktlich bei unserer Ankunft wie aus Gieskannen zu regnen und das auch noch ausdauernd. Wir behalfen uns letztendlich mit einer geführten Floßtour über den See. (das Floß war überdacht) Nach unsere Rückkehr hatte der Regen endlich nachgelassen und wir konnten den Grill anwerfen und zum gemütlichen Teil übergehen.

Alles in allem eine gelungene, runde Veranstaltung auch wenn durch das Wetter die “Action” zum Leidwesen der jüngeren Teilnehmer etwas auf der Strecke blieb.

Vielen Dank noch mal an die Organisatoren Bernadette und Sven…. die nächste Fete kommt bestimmt.

Sparkasse Chemnitz

Lichtenauer

Integration durch Sport

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Free Joomla! template by L.THEME