News Leichtathletik

Senioren-Hallensportfest in Ludwigshafen

CPSV Leichtathlet Uwe Friedrich mit überzeugendem Sieg beim LVP Senioren-Hallensportfest in Ludwigshafen

Am 08.02.2020 startete Leichtathlet Uwe Friedrich vom Chemnitzer Polizeisportverein (CPSV) beim LVP Senioren-Hallensportfest in Ludwigshafen/Rheinland-Pfalz.

Der CPSV-Athlet ging in der Altersklasse M45 über 1500 m an den Start.

Bei seiner nunmehr 5. Teilnahme an dieser Veranstaltung nach 2013, 2015, 2016 und 2019 wurde er wiederum schnellster Läufer des Gesamtfeldes und somit zugleich AK-Sieger (M45) über diese Distanz. Eine klasse Bilanz!

Die gelaufene Zeit von 4:28,53 min kann sich absolut sehen lassen, eine Verbesserung zum Vorjahr (4:30,07 min) und zweitschnellste Zeit in Ludwigshafen nach 2013.

„Besonders freut es mich, dass es nochmal mit einer Zeit unter 4:30 min in der Halle geklappt hat“, so Uwe Friedrich nach seiner Rückkehr aus Ludwigshafen.

Der CPSV-Leichtathlet hat in den vielen Jahren seiner sportlichen Karriere als Langstreckenläufer bereits viele nationale und internationale Wettkämpfe erfolgreich bestritten. Jetzt gilt sein Fokus auf die Vorbereitung der Freiluftsaison.

 Reinhard Walther / Pressesprecher

Deutschen Seniorenmeisterschaften in der Leichtathletik

CPSV-Leichtathlet Uwe Friedrich gewinnt mit persönlicher Bestzeit Bronze bei Deutschen Seniorenmeisterschaften

Leichtathlet Uwe Friedrich (Jahrgang 1972) vom Chemnitzer Polizeisportverein (CPSV) startete am Wochenende (12.-14. Juli 2019) bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften im Leinesportpark in Leinefelde-Worbis (Eichsfeld/Thüringen).

Über 1 200 Athletinnen und Athleten hatten für diese Deutschen Meisterschaften gemeldet.

Uwe Friedrich ging in der Altersklasse 45M über 5 000 m an den Start.

Wie vor zwei Jahren in Zittau konnte er in dieser Altersklasse erneut die Bronzemedaille gewinnen, kam als Dritter ins Ziel.

Es war ein sehr stark besetztes Feld, in dem die Altersklassen M35, M40 und M45 zusammen in einem Lauf starteten. Die Athleten nutzten das kühle und feuchte Wetter, um gute Zeiten zu erzielen, und so wurde von Anfang an Tempo gemacht.

„Ich war gut vorbereitet und fühlte mich frisch, konnte so ein flottes Tempo in einer der sich bildenden Gruppen mitgehen“, sagte Uwe Friedrich nach dem Lauf.

Mit 15:59,73 Minuten, lief er eine hervorragende Zeit, sie bedeutete für ihn persönliche Bestzeit in der AK45. „Traumhaft, nochmals unter 16 Minuten gelaufen zu sein“, so sein Resümee.

Deutscher Meister in der AK45 wurde Sebastian Hadamus, ART Düsseldorf (15:38,94 Minuten), auf Platz zwei lief Solomon Böhme, OSC Berlin (15:57,11 Minuten).

 CPSV-Leichtathlet Uwe Friedrich ist seit vielen Jahren bei nationalen und internationalen Wettkämpfen als Langstreckenläufer erfolgreich unterwegs, von 1998 bis 2016 auch im Marathon.

Reinhard Walther

Pressesprecher

Foto: Privat, zur Veröffentlichung freigegeben.

50. Göltzschtal-Marathon

CPSV-Leichtathlet Uwe Friedrich Ehrengast beim 50. Göltzschtal-Marathon / Altersklassen Sieger über 10 Kilometer

Am 06.04.2019 fand in Lengenfeld/Vogtland der 50. Göltzschtal-Marathon statt.

Als 4-facher Gesamtsieger im Marathon (zwischen 1998 und 2003) war CPSV-Leichtathlet Uwe Friedrich als Ehrengast eingeladen.

Uwe Friedrich startete über 10 Kilometer, auf dieser Strecke war er auch bereits zweimal Gesamtsieger, 2005 und 2007.

Über diese Distanz konnte er in der Gesamtwertung aller Altersklassen einen hervorragenden 3. Platz erzielen, 53 Läuferinnen und 122 Läufer kamen ins Ziel.

In seiner Altersklasse (M 45) gewann er in der Zeit von 35:01 min deutlich mit über 4 Minuten Vorsprung.

Die Zeit von 35:01 min kann sich ebenfalls sehen lassen.

“Sie ist nicht allzu weit entfernt von meiner besten Lengenfeld-Zeit von 33:18 min aus dem Jahr 2009“, so der 46-Jährige.

 

Reinhard Walther

Pressesprecher

Foto: privat

CPSV Leichtathletik

CPSV - Leichtathlet Uwe Friedrich mit Sieg bei Senioren-Hallensportfest in Fürth

Leichtathlet Uwe Friedrich vom Chemnitzer Polizeisportverein ist am Wochenende hervorragend in die neue Hallensaison gestartet.

Beim 30. Senioren- Hallensportfest des LAC Quelle Fürth am 02.02.2019 holte er in der AK 45 über 3000 m den Gesamtsieg. Mit der sehr guten Zeit von 9:33,29 Minuten gelang ihm bei seiner 4. Teilnahme an dieser mittelfränkischen Traditionsveranstaltung erstmals der Sieg.

Reinhard Walther
Mitglied Präsidium
Pressesprecher