34. Mix Pokal in Langenhessen

Unser Nachwuchsteam bestehend aus 12 Judoka folgte der Einladung des JSV Werdau zum Mix Pokal nach Langenhessen am 11.Mai 2019.

Am Start waren insgesamt 110 Sportler aus 16 Vereinen in den Altersklassen U13, U15, Männer und Frauen.

Für einige unserer Sportlerinnen und Sportler war es eine gute Gelegenheit, sich vor den anstehenden Landesmeisterschaften nochmals unter Wettkampfbedingungen zu testen.

Im Vergleich zu den vorangegangenen Wettkämpfen waren Fortschritte erkennbar. Es gelingt immer besser, die im Training angeeigneten Techniken auch im Wettkampf erfolgreich anzuwenden.

Während von Lucas Rosenkranz ein 1. Platz erwartet wurde, gelang unserem Sasha Zimmermann mit einem ebenfalls ersten Platz in seiner Gewichtsklasse doch eine kleine Überraschung. Henry Thämelt war ebenfalls auf Kurs Platz 1, jedoch blieb ihm dieser auf Grund eines taktischen Fehlers verwehrt. Im entscheidenden Kampf sah er lange als Sieger aus, ehe er kurz vor Schluss dem Gegner die Initiative überließ und dieser sich den Sieg holte.

Am Ende reichte es dennoch zu insgesamt 7 Podestplätzen, über die wir uns sehr freuen. Glückwunsch!!

  1. Platz: Lucas Rosenkranz, Sasha Zimmermann
  2. Platz: Kilian Winkel, Henry Thämelt
  3. Platz: Lamar Diatta, Keno Born, Annamira Zickert

Uwe Hoppe

Foto: CPSV

Die 40. Auflage der Erzgebirgsrundfahrt ist Geschichte und ein Thüringer triumphiert beim Jubiläum

Einen ausführlichen Bericht der Freien Presse können  Sie lesen, wenn Sie diesen Link aktivieren:

https://www.freiepresse.de/sport/ein-thueringer-triumphiert-beim-jubilaeum-artikel10514359

Foto: privat

Auf der Festveranstaltung zum Sparkassenjubiläum nutzte unser Präsident die Gelegenheit, Herrn MP Kretschmer mit einem Trikot der 40. Erzgebirgsrundfahrt zu überraschen.

 

 

Sektion Judo, Bezirkseinzelmeisterschaft U15 am 4. Mai 2019

Am vergangenen Wochenende machte sich unser U15-Team, bestehend aus 8 Starterinnen und Starter, auf die Fahrt zur Teilnahme an der Bezirksmeisterschaft, ausgetragen im winterlichen Adorf. Am Start waren insgesamt 108 Teilnehmer aus 21 Vereinen. Trotz hoher Motivation konnten nicht alle Medaillenträume in die Realität umgesetzt werden. So gelang es unserem starken Kämpfer Henry Thämelt nach 2 furios geführten und vor allem überzeugend klaren Auftaktsiegen nicht, sich  in den entscheidenden Kämpfen um eine Medaille durchzusetzen. Das Potential dazu ist vorhanden! Dennoch können wir uns über ein insgesamt gutes Abschneiden freuen, da die erreichten 6 von 8 möglichen Podestplätze gleichbedeutend die Qualifikation zur  Landeseinzelmeisterschaft am 25.05.2019 in Kamenz darstellen!

Die Ergebnisse:

 

Platz 1: Josée Feige und Lucas Rosenkranz

Platz 2: Annamira Zickert

Platz 3: Jasmin Uhle, Ayub Munaev und Sascha Zimmermann

 

Herzlichen Glückwunsch!

Bild: CPSV

Besonderes Jubiläum / 40. Erzgebirgsrundfahrt am 12. Mai 2019 in Chemnitz/Einsiedel und Umgebung 

Sprecher Reiner Rechenberger zum Ehrenmitglied des CPSV ernannt

 

Ein besonderes Jubiläum richtet der Chemnitz Polizeisportverein, Sektion Radsport, in enger Zusammenarbeit mit der Einsiedler Brauhaus GmbH am 12. Mai dieses Jahres aus. Die Erzgebirgsrundfahrt begeht ein besonderes Jubiläum, wird zum 40. Mal durchgeführt. 

Start und Ziel des Rad-Klassikers ist traditionell in Chemnitz/Einsiedel, Höhe Brauhaus. Der Startschuss erfolgt 09.45 Uhr, mit dem Zieleinlauf ist ab 14.30 Uhr zu rechnen,

die Siegerehrung erfolgt ab ca. 15.00 Uhr im Festgarten der Brauerei.

Zum Jubiläumsrennen haben sich die Organisatoren um Harald Janschewski etwas Besonderes einfallen lassen. 

Es sind insgesamt 171,2 Kilometer zu absolvieren, die vier Mal in einem Rundkurs von jeweils 42,8 Kilometern zu bewältigen sind.

Los geht es am Einsiedler Brauhaus über Amtsberg, Gelenau, Auerbach, Gornsdorf und Burkhardtsdorf. Es gibt in jeder Runde besondere Highlights, an der Bergkuppe Eibenberg vier Bergwertungen und drei Sprintwertungen im Start-/Zielbereich.

Auch in diesem Jahr ist das Rennen Bestandteil der BDR-Wettkampfserie „Müller-Die lila Logistik Rad-Bundesliga“ Männer. Zum Meldeschluss 01.05.2019 haben 28 Teams (maximal 8 Fahrer) und 22 Einzelstarter gemeldet, erfahrungsgemäß gibt es einige Absagen, so dass am 12. Mai mit etwa 180 Rennfahrern zu rechnen ist. 

Am Renntag gibt es einige Überraschungen für die Radsportfans, so u. a. ein buntes Rahmenprogramm im Einsiedler Festgarten, in Gelenau am weltgrößten Schwibbogen, bei der Bergwertung in Eibenberg durch die Freiwillige Feuerwehr.

CPSV-Präsident Volker Lange: "Wir werden auch bei unserem Jubiläumsrennen wieder von zahlreichen Sponsoren, Förderern und Helfern unterstützt, ohne deren Engagement und Einsatz wäre dieses sportliche Event nicht zu stemmen. Dafür herzlichen Dank".

Die Organisatoren hoffen auf einen spannenden Rennverlauf, viele, viele Zuschauer und natürlich auf schönes Wetter. 

Im Rahmen der Pressekonferenz im Einsiedler Brauhaus wurde am 02.05.2019 Reiner Rechenberger durch Vereinspräsident Volker Lange ausgezeichnet, zum Ehrenmitglied des Chemnitzer Polizeisportvereins ernannt. R. Rechenberger ist seit fast 30 Jahren als Sprecher im Start-/Zielbereich, auf der Strecke und bei der Siegerehrung im Einsatz. Mit seiner markanten Stimme ist er zu einer Legende geworden, gilt unter Journalisten und den Zuschauern als die „Stimme der Erzgebirgsrundfahrt “.

Noch eine Anmerkung: Am 12.05.2019 ist auf Grund der Sportveranstaltung im genannten Bereich mit Verkehrsraumeinschränkungen/Behinderungen zu rechnen. Um Beachtung der entsprechenden Hinweise wird gebeten.

 

Foto: CPSV

Reinhard Walther

Pressesprecher 

 

 

Im Veranstaltungszentrum Kraftverkehr wurden am vergangenen Samstag die Chemmy-Gewinner des Jahres 2018 geehrt. Vom Chemnitzer Polizeisportverein erhielt Stefan Bötticher die begehrte Trophäe als Sportler des Jahres 2018. Laudator Udo Pfeifer lobte ihn als „…einen Athlet, der an sich geglaubt hat, der gelernt hat, immer wieder aufzustehen“

Der Bericht der Freien Presse vom 06.05.2019 über die Ehrung kann über diesen Link aufgerufen werden.

https://www.freiepresse.de/sport/lokalsport/chemnitz/preise-emotionen-und-kampfansagen-artikel10509046

 

Sparkasse Chemnitz

Lichtenauer

Integration durch Sport

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok