Image

Unser Verein

Der Chemnitzer Polizeisportverein (CPSV) beging am 16. August 2020 sein 100-jähriges  Gründungsjubiläum.

Mehrere Beamte der Sächsischen Landespolizei Chemnitz gründeten am 16. August 1920 den Polizeisport-Verein Chemnitz. Das Ziel bestand in der Körperertüchtigung der Polizeivollzugsbeamten für die Erfordernisse der Dienstdurchführung. Allerdings öffnete sich der Verein sehr schnell auch für Nicht-Polizeibedienstete und für Kinder und Jugendliche.
Bereits im Jahr 1929 war der Sportverein der zweitgrößte in Mittelsachsen.

Der CPSV mit rund 1.150 Mitgliedern hat sich insbesondere dem Breiten-, Kinder- und Jugendsport verschrieben. Zirka 520 Kinder und Jugendliche, davon viele mit Migrationshintergrund, treiben in insgesamt 20 Sektionen Sport. Dem unermüdlichem Engagement vieler Mitglieder, welche im Ehrenamt im Präsidium und Vorstand sowie als Trainer und Übungsleiter tätig sind und unseren Sponsoren ist es zu verdanken, dass der Verein bis heute existiert und eine Zukunft hat.

Übrigens:
Durch Ihre Mitgliedschaft im Chemnitzer Polizeisportverein haben Sie die Möglichkeit, an beliebig vielen Tagen in mehreren Sektionen gleichzeitig tätig zu sein. Sie bezahlen nur einmal Beitrag!

Image
Image