Judo - 26. Internationaler Tuzla-Cup 2023 in Berlin

Das Wochenende vom 27. bis 28. Mai stand ganz im Zeichen des 26. Internationalen Tuzla-Cup, der von vielen Länder und Landesverbänden auch als Sichtungsturnier für kommende  Europacups genutzt wird. Insgesamt waren 650 Judoka aus 9 Ländern gemeldet. darunter solche Topjudo-Nationen wie die Niederlande, Österreich und Israel.

Der Samstag sollte ein Mammutwettkampf werden. Das letzte Finale begann 22:00 Uhr. Unsere Judoka waren hoch motiviert. Für viele von ihnen war es der erste internationale Wettbewerb von dieser Größenordnung überhaupt. Es war schön zu erleben, wie man sich von störenden Begleiterscheinungen nicht aus dem Konzept bringen lies und jeden Kampf annahm. Bewunderswert, wie es allen gelang die Spannung hoch zu halten, so ging zum Beispiel der Wettbewerb in der Klasse bis 60 kg, wo unser Keno Born am Start war, über 6 Stunden. Oder aber das Finale von Dora Tsionaras´, die 21:20 Uhr auf die Matte gebeten wurde.

Da alle Judoka an diesem Tag über sich hinauswuchsen, wurde kaum für möglich zu haltende Ergebnisse eingefahren. Auch wenn es für Anna Enderlein und Keno Born nicht zum Podest gereicht hat, gibt es kein Grund zur Trauer, wurden doch wertvollen Erfahrungen gemacht. Erfreulicher Nebenaspekt - der Landestrainer hat sich zahlreiche positive Notizen zu unseren Judka gemacht. Glückwunsch an alle und ein Danke an die Eltern, die zu logistischen Unterstützung beigetragen haben.

Die Ergebnisse

1. Platz  Eduard Manzuc

2. Platz  Dora Tsionaras, Anhelina Guzyk

7. Platz Keno Born, Anna Enderlein

 

IMG 3949

Judo - Großer Preis der Stadt Cheb, Medaillienregen in Tschechien

Am 20. Mai ging es auf Einladung des Judoclubs Lokomotive Cheb nun schon zum 2. Mal zu diesem traditionsreichen, international besetzen Turnier. Insgesamt waren 188 Judoka gemeldetNachdem wir im vergangenen Jahr den Pokalsieg in der Mannschaftswertung nur knapp verpasst hatten, wollte unsere Jugend es dieses Mal besser machen. Nach vielen harten Trainingseinheiten waren alle gut bis sehr gut vorbereitet. Dies wurde dann auch in jedem Kampf gezeigt. Selbst Niederlagen hatten keinen Einfluss auf den Siegeswillen. Am Ende des Tages konnten fast alle das Podest erklimmen. Zum Pokal hat es leider auch in diesem Jahr nicht gereicht. Der 2. Platz ist alle Ehren Wert. Glückwunsch an alle Judoka und ein Dankeschön an die Eltern und Verwandten für die logistische Unterstützung.

Die Ergebnisse:

Platz 1

Dora Tsionaras, Jasmin Siegmnund, Katja Guzyk

Platz 2

Emma Köhler, Nele Baldauf

Platz 3

Leonie Westphal, Lucia Lippmann, Collin Rockstroh,  Eduard Manzuc, Bruno Richter

IMG 3897

 

Judo - Internationaler Messe-Cup, Internationlaer ega-Cup

Am 13. und 14. Mai fuhr eine kleine Auswahl zu diesem hochdotierten Turnier, welches gleichzeitig auch als Ranglistenturnier eingestuft war. Insgesamt waren 837 Judoka aus 166 Vereinen am Start. Unter den Augen des Landestrainers wollten alle Ihr Bestes geben. Große Starterfelder mit hoher Qualität liesen so manchen Medaillientraum platzen. Jedoch gaben die Kämpfe den Trainern genügend Material zur Auswertung  und für ein weiterführendes Training zur Leistungsverbesserung. Am Ende eines langen interessanten Wochenendes standen zwei sehr gute 5. Plätze für Bruno Richter und Roman Guzyk zu Gute, die dann auch Eingang in die Beobachtungsliste des Landestrainers fanden. Herzlichen Glückwunsch.

IMG 3855

Fußball - Turnier der Kinder F und G Jugend am Wochenende

14ter Spieltag F-Junioren - KiFu-Chemnitz - 03/04.06.2023 - SG Neukirchen/ESV Lok - Variante Torspieler

Am Sonntag den 4. Juni findet auf dem Sportplatz an der Forststraße ein Fußballturnier der Kinder in den Altersklassen F und G- Jugend statt.
Ausrichter ist der CPSV und die SG Neukirchen.

Die erste Spielrunde beginn um 11:00 Uhr.

Als Spielmodus wurde die Variante Torspieler gewählt. Hier geht`zur Erklärung.

 Hier sind die Spielansetzungen

 F Junioren 14 1 20230603 Neukirchen

F Junioren 14 3 20230603 Neukirchen

F Junioren 14 3 20230603 Neukirchen

   

F Junioren 14 4 20230604 CPSV

F Junioren 14 5 20230604 CPSV

 

 

Judo - 17. Werdauer Mädchen-Pokal

Die Sektion des Chemnitzer PSV-Judo hatte am 13.05.2023 & 14.05.2023 ein wettkampfreiches Wochenende in Chemnitz, Werdau und Erfurt. Unsere Mädchen und Frauen sind zum 17. Werdauer Mädchen-Pokal gestartet und konnten in den Altersklassen der U11, U13, U18 und Frauen mit insgesamt 13 Sportlerinnen und einer Gaststarterin fast alle Gewichtsklassen besetzen.

Für die insgesamt ca. 130 Sportlerinnen begann der Wettkampf pünktlich 10 Uhr mit einer Eröffnung durch den Veranstalter. Unser Team war sehr gemischt und hat natürlich für große Spannung bei den Trainern und mitgereisten Eltern gesorgt. Es gab viele aufregende Kämpfe und jede Sportlerin hat wieder ihre eigene Erfahrung gemacht. Besonders Leonie von der U11 hatte ihre erste Erfahrung im Judo gemacht und konnte nach 2 Kämpfen zufrieden sein und hat sich den 2. Platz regelrecht verdient. Die gesamte Wettkampfbilanz konnte sich am Ende sehen lassen. Wir belegten den 2. Platz in der Mannschaftswertung.

Jeder einzelne Kampf hat sich gelohnt und wenn es mal nicht zum Ippon gereicht hat, wird sich die Welt weiterhin drehen. Jede Träne, die geflossen ist, wird euer Antrieb sein, um besser zu werden.

Wir bedanken uns bei den Eltern, die mitgefahren sind und ihren ersten Eindruck vom Wettkampf bekommen haben.

Die Ergebnisse:

Mannschaftswertung: Platz 2

Einzelwertung:

Platz 1

Angelina Guzyk, Emma Köhler, Caroline Gentsch (Gaststarterein vom TSV Reichenberg-Boxdorf)

Platz 2

Leonie Westphal., Sophia Justus., Dora Tsionaras., Emily Morgenstern., Jasmin Siegmund., Mara Riedel, Anna Enderlein. Josée Feige

Platz 3

Lucia Lippmann

Werdau pokal

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.